Bis zum 01.11.2018 20% Rabatt! Rabattcode: CAWK3M5

Verbessertes Installskript für Linux Distributionen

veröffentlicht am 01.03.2018

Wir haben das Installskript grundlegend überarbeitet und einige nützliche Funktionen hinzugefügt. Das Skript wurde von uns auf folgenden Linux Distributionen und Versionen getestet.


  • Debian 7 bis 9
  • Fedora 26
  • CentOS 7
  • Red Hat 7
  • OpenSuSE 42
  • Ubuntu 12 bis 16

Mit dem Installskript können Sie Ihren kompletten Rootserver oder VServer automatisch einrichten lassen. Dabei haben Sie vorab die Auswahl, was alles installiert werden soll. Zur automatischen Installation zählen:


  • Apache 2.x
  • PHP 5 bzw. 7
  • MySQL bzw. MariaDB
  • Proftpd bzw. Vsftpd
  • Teamspeak 3
  • TekBASE 8

Sowie benötigte Libs und Tools. Nach der Installation wird der Rootserver direkt in TekBASE hinterlegt und muss nicht mehr extra nachgetragen werden. Falls Sie die Installation eines Teamspeak 3 Grundservers gewählt haben, wird auch dieser automatisch in TekBASE eingetragen und kann dort verwendet werden.

Für Reseller, Sponsoring Anbieter und alle, die TekBASE häufig installieren müssen, bietet das neue Installskript (tekbase_auto) einige Startparameter:

./webinstall.sh 1 4 1 2 "Debian" "9" "RESELLERID" "RESELLERKEY"

Parameter

  • 1. Sprachauswahl (1-2)
  • 2. Installmodus (1-9)
  • 3. Ja zu allen Abfragen des Skriptes
  • 4. Packetmanager (1 zypper, 2 apt (Debian, 3 yum)
  • 5. Distribution (CentOS, Debian, Fedora, Red Hat, SuSE, Ubuntu)
  • 6. Hauptversion der Distribution (Ubuntu 16.04 = 16)
  • 7. Reseller ID
  • 8. Reseller Key

Mit den hinterlegten Resellerdaten werden Lite Versionen sofort dem Reseller Account hinzugefügt und aktiviert. Diese Funktion wird ab mitte März zur Verfügung stehen.

TekLab hat 4,73 von 5 Sternen | 75 Bewertungen auf ProvenExpert.com