Optimale Linux Version?

  • allgemein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Der neue Support Bereich ist absofort unter community.teklab.de zu finden.

Leider bietet das WBB keinen vernünftigen Spamschutz, daher sind Neuanmeldungen gesperrt. Wir werden die nächsten Tage das Handbuch/WIKI im neuen Support Bereich übernehmen. Dieses Forum bleibt jedoch mit seinen bisherigen Beiträgen, für alle die die Suchfunktion nutzen wollen, vorerst erhalten. User die über den Kundenbereich die Zugangsdaten erhalten und Bestandsuser können das Forum weiter nutzen. Jedoch würden wir alle gerne im neuen Support Bereich begrüßen wollen.

Anfang Juni wird im Kundenbereich automatisch ein Zugang zum neuen Support Bereich angelegt, ähnlich wie es derzeit für WBB geschieht. Somit entfällt dann die Neuanmeldung. ;)

  • Optimale Linux Version?

    Hallo!

    Leider habe ich nicht wirklich Ahnung von Linux, könnt Ihr mir bitte sagen was die optimale Linuxversion für Web und Rootserver wäre? Habe eigentlich schon alle durchprobiert, aber ich habe immer wieder Probleme mit den FTP Daten. Ich kann die Passwörter auch nicht wie im Forum kontrollieren weil ich trotz Root Rechte keine Rechte habe um die Datei anzeigen zu lassen. Ev liegt es aber auch an den falschen Befehlen....

    Ich nutze zum testen die Lite Version, die Installation läuft auch problemlos durch es habert wie gesagt nur an den FTP Logins. Nun dachte ich ev liegt es ja an der Linux Version, ist das möglich?

    Zur Auswahl habe ich:

    • Arch Linux latest minimal
    • CentOS 6.9 minimal
    • CentOS 7.5 minimal
    • Debian 9.4 LAMP
    • Debian 9.4 minimal
    • Ubuntu 16.04.4 LTS minimal
    • Ubuntu 16.04.4 LTS Nextcloud
    • Ubuntu 17.10 minimal
    • Ubuntu 18.04 LTS minimal


    Danke,LG
  • Genau, wobei die meisten privat Kunden Ubuntu + Plesk einsetzen.

    Bitte für weitere Fragen etc. community.teklab.de/ nutzen.
    Bitte die Forumsuche und das Handbuch verwenden. Wenn die Suche erfolglos war, bitte ein Thema erstellen und das Problem ausführlich beschreiben. Dieser Ablauf spart Zeit und unnötige Fragen zu immer gleichen Problemen. Sie können uns aber auch eine Supportanfrage zukommmen lassen.

    Gefällt Ihnen TekLab?