Ioncube Loader updaten

  • 7.X

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Der neue Support Bereich ist absofort unter community.teklab.de zu finden.

Leider bietet das WBB keinen vernünftigen Spamschutz, daher sind Neuanmeldungen gesperrt. Wir werden die nächsten Tage das Handbuch/WIKI im neuen Support Bereich übernehmen. Dieses Forum bleibt jedoch mit seinen bisherigen Beiträgen, für alle die die Suchfunktion nutzen wollen, vorerst erhalten. User die über den Kundenbereich die Zugangsdaten erhalten und Bestandsuser können das Forum weiter nutzen. Jedoch würden wir alle gerne im neuen Support Bereich begrüßen wollen.

Anfang Juni wird im Kundenbereich automatisch ein Zugang zum neuen Support Bereich angelegt, ähnlich wie es derzeit für WBB geschieht. Somit entfällt dann die Neuanmeldung. ;)

  • Ioncube Loader updaten

    Wenn einige Ioncube codierte PHP Skripte in neueren Versionen nicht mehr bei Ihnen laufen, so kann dies daran liegen, dass der Ioncube Loader auf Ihrem Server in einer älteren Version vorliegt. Hier zeigen wir Ihnen nun, wie Sie ganz einfach den Ioncube Loader updaten können.

    Als erstes verbinden Sie sich bitte mit [lexicon]Putty[/lexicon] auf Ihren Server. Als nächstes tippen Sie bitte einfach folgende Befehle ab. Bei dem cp Befehl können Sie das Verzeichnis Ihrer alten Ioncube Version angeben, wenn diese nicht im standard Verzeichnis liegt.


    32Bit Rootserver oder 64Bit Rootserver mit einer 32Bit Linux Version

    Shell-Script

    1. cd /home
    2. rm ioncube_loaders_lin_x86.tar.gz
    3. wget http://downloads3.ioncube.com/loader_downloads/ioncube_loaders_lin_x86.tar.gz
    4. tar -xzf ioncube_loaders_lin_x86.tar.gz
    5. mv ioncube /usr/local


    64Bit Rootserver mit einer 64Bit Linux Version

    Shell-Script

    1. cd /home
    2. rm ioncube_loaders_lin_x86-64.tar.gz
    3. wget http://downloads3.ioncube.com/loader_downloads/ioncube_loaders_lin_x86-64.tar.gz
    4. tar -xzf ioncube_loaders_lin_x86-64.tar.gz
    5. mv ioncube /usr/local
    Das war auch schon alles. Jetzt müssten Sie nur noch Ihren Apache mit folgendem Befehl einmal neustarten.

    Shell-Script

    1. service apache2 restart

    Wenn Ioncube noch immer nicht geht, prüfen Sie wo Ioncube liegt. Oft findet man die Extension auch /usr/lib/phpX/XXXXXX/.