Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 22.

  • Email versand geht nicht

    seetiehost.de - - Grundsystem

    Beitrag

    Vielen Dank für den Hinweis @CraZyFl3X|Felix und an @GenXRoad, nachdem ich die Files manuell geupdatet hatte, funktionierte alles perfekt! Ich weiß nicht, ob der Thread-Ersteller das Problem immer noch hat, aber damit hat es bei mir zumindest funktioniert.

  • Email versand geht nicht

    seetiehost.de - - Grundsystem

    Beitrag

    Zitat von GenXRoad: „Das "Problem" ist das man jedes Update ebenfalls per FTP noch holaden muss (zumindest bei Linux) “ Das bedeutet, dass nachdem ich das Tekbase 8 Update per FTP hochgeladen habe, ich noch zusätzlich jedes weiter Update per Updater und zusätzlich per FTP Hochladen muss? Das wusste ich bis dato noch nicht

  • Email versand geht nicht

    seetiehost.de - - Grundsystem

    Beitrag

    Habe zum Test sogar beides kurzzeitig deaktiviert. Es ist mir immer noch ein Rätsel, wieso es nicht funktioniert. Es sind halt exakt die gleichen Daten, wie ich diese bei Outlook eingegeben habe. Und dort funktioniert es. Das Problem ist halt, dass ich bereits bei einigen Kunden-Emails die Email wieder zurück bekommen habe, da die Email für manche Provider nicht vertrauensvoll aussieht.

  • Email versand geht nicht

    seetiehost.de - - Grundsystem

    Beitrag

    Hallo Zusammen, Zitat von Game-Cloud.eu: „Die Fehlermeldung lautet dennoch jedes mal SMTP Error: Could not connect to SMTP host.Die Email konnte nicht versendet werden! “ Ich habe genau den selben Fehler. daten sind alle korrekt eingegeben. Per telnet kann ich meinen SMTP Server erreichen und per Outlook kann ich mit den aus Tekbase exportierten Daten Emails versenden und empfangen. Eine bestellung@... Adresse funktioniert bereits mit dem selben SMTP Host. Am Passwort kann es nicht liegen, da wi…

  • kd Ändern

    seetiehost.de - - TekBASE 5 & 6

    Beitrag

    Ja hat es Zumindest fährt er jetzt mit den Zahlen wieder fort. Mal sehen, ob er den Zehnerumschwung macht. Aber vielen Dank für die super Hilfe!

  • kd Ändern

    seetiehost.de - - TekBASE 5 & 6

    Beitrag

    Perfekt! Das wusste ich nicht, dass man die schon von Anfang an auf dem gewünschten Bereich haben muss. Vielen Dank für die Lösung meines Problemes!

  • kd Ändern

    seetiehost.de - - TekBASE 5 & 6

    Beitrag

    Nein, dies habe ich nicht. Nur die Standart beschreibung "kd" und dann die zahlen. Die kleinste ist die 1 (ist ja klar :D) , falls das von wichtigkeit ist

  • kd Ändern

    seetiehost.de - - TekBASE 5 & 6

    Beitrag

    Leider konnte dich damit auch keinen Erfolg erzielen. Er erstellt danach immer noch den Kunden kd10, nachdem ich den Kunden kd100000 erstelt habe Muss ich das irgendwo eintragen? Ich weiß, dass ich es schonmal am laufen hatte, aber seit kurzem funktioniert es leider nicht mehr..

  • kd Ändern

    seetiehost.de - - TekBASE 5 & 6

    Beitrag

    Hallöchen, leider muss ich diesen Thread nach langer Zeit nochmal öfnnen, da mein Problem direkt dazu passt. Bei mir werden die Zahlen auch nicht erhöht. Den Kunden, den ich erstellt habe, liegt bei 1024, aber der Kunde, der sich danach etwqas bestellt oder sich registriert, liegt bei 10. Leider funktionieren bei mir die besagten hilfestellungen auch nicht, von daher würde es mich freuen, wenn mir jemand bei meinem Problem helfen könnte VIelen Dank schon mal! Euer Stonie!

  • Okay, habe den fehler gefunden... Es fehlte eine Feld für die Fehlermeldung Dort Stand dann, dass ein Benutzer bereits mit den jeweiligen Daten schon existiert. Habe das durch das wechsel eines Themes herausgefunden und werde das Theme erstmal bearbeiten. Vielen Dank für deine Hilfe! Und einen schönen Abend!

  • Danke für den Tipp, werde ich gleich mal ausprobieren. Melde mich dann, ob ich was finden konnte oder nicht.

  • Dies Passiert leider ausschließlich, wenn die Kunden einen Account erstellen wollen. Sobald ich einen Account im Interface erstelle ist alles in Ordnung. Desegen verwundert mich das ja auch. Kann es vielleicht sein, dass ich etwas falsch eingestellt habe? Ich wüsste aber leider auf anhieb nicht, was Aber danke schonmal für deine Hilfe! Anbei übrigens ein Screenshot des Problems. LG, Stonie

  • Hallo lieber TekLabber, seit kurzem habe ich das Problem, dass sich keine Kunden mehr registrieren können. Nachdem sie Ihre Persönlichen Daten eingegeben haben, wird einfach nur "Fehler" angezeigt. Zuerst dachte ich, das würde daran liegen, dass andauernd die gleiche Kundennummer erstellt wird, aber selbst nachdem ich eingestellt habe, dass die Kundennummern ab 10001 beginnen, hat sich das Problem nicht verflüchtigt. Gerne würde ich euch auch dieser Stelle mehr Informationen aus dem Apache Error…

  • Habe es Lösen können Du hast mich auf die Idee gebracht einmal die Virtualhost Datei im apache-ordner "sites-available" noch einmal neu zu erstellen. Nachdem ich dies gemacht habe und alles für die Seite eingerichtet habe, hat es dann auch endlich geklappt! Danke für deine super Hilfe um diese späte Zeit LG Stonie

  • Laut PHPinfo(); ist das Modul geladen und aktiv. Meinst du mit der apache.conf die Datei in sites-available? Wenn du die meinst, dort habe ich das AllowOverride All eingefügt.

  • Apache verwende ich. Habe bei der Installation auswählen können, mit welchem Webserver ich es installiere und da hatte ich apache2 gewählt. Wenn ich den Link per Hand eingebe funktioniert es bei mir auch nicht. Der "normale" lange Link geht dann aber wieder. Sofern ich bei der Bestellung auch dann zu den Artikeln komme wandelt er die Links auch um, aber er findet halt nur unter dem link "/artikel-1" keinen Artikel, den ich im Angebot habe. Als Beispiel habe ich diese Seite

  • Plesk nutze ich nicht. Ich habe nur Froxlor installiert. Das ganze System hatte ja bis vor dem Serverreset funktioniert. Und jetzt funktioniert es leider nicht mehr.

  • In der Config.php habe ich folgendes deklariert: PHP-Quellcode (9 Zeilen) Diese sollten den angegebenen Pfaden in einer .htaccess entsprechen. Ich habe irgendwie das Gefühl, dass es an Apache liegt, da ja nicht mal z.B. das Impressum oder sonstige kleine Sachen in den rewrite genommen werden. Außerdem habe ich noch gelesen, dass in der default.conf noch folgendes eingetragen werden muss: Quellcode (1 Zeile)Stimmt das, oder habe ich mich da vertan? Viele Grüße, Euer Stonie

  • Vielen Danke für eure Antworten! Ich habe von @Serverman die Konfiguration mal bei mir eingefügt und ausprobiert und dies funktioniert leider auch nicht. Zitat von GenXRoad: „Hast du mod_rewrite aktiviert? “ Ja, habe grade nachgeguckt, diese Mod ist aktiviert. Auch einen restart des Apache Servers habe ich danach durchgeführt. Wisst ihr vielleicht noch etwas, an dem es liegen könnte? Vielen Dank, Euer Stonie

  • Hallo liebe Community, ich weiß nicht mehr weiter. Habe schon das Forum sowie das Handbuch durchgelesen, aber alle schon gegebenen Tipps funktionieren bei mir nicht. Kurz zu meinem Problem: Ich versuche auf meiner Domain die Seiten zu optimieren mit einem schönen kurzen Link. Letztens hat das auch noch funktioniert, doch dann musste ich leider den Server neu aufsetzen und danach funktionierte es nicht mehr. Meinte .htaccess habe ich nach dem Handbuch angepasst. Auch die Apache2 Mod rewrite habe …