Imageserver - Grundsystem 1.0.0

TekLab -

Ein kostenloses Skript zum einfachen Erstellen eines eigenen Imageservers, welcher für das TekBASE genutzt werden kann.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Der neue Support Bereich ist absofort unter community.teklab.de zu finden.

Leider bietet das WBB keinen vernünftigen Spamschutz, daher sind Neuanmeldungen gesperrt. Wir werden die nächsten Tage das Handbuch/WIKI im neuen Support Bereich übernehmen. Dieses Forum bleibt jedoch mit seinen bisherigen Beiträgen, für alle die die Suchfunktion nutzen wollen, vorerst erhalten. User die über den Kundenbereich die Zugangsdaten erhalten und Bestandsuser können das Forum weiter nutzen. Jedoch würden wir alle gerne im neuen Support Bereich begrüßen wollen.

Anfang Juni wird im Kundenbereich automatisch ein Zugang zum neuen Support Bereich angelegt, ähnlich wie es derzeit für WBB geschieht. Somit entfällt dann die Neuanmeldung. ;)

Lizenzbestimmungen
Standard (kostenlos)
Ein kostenloses Skript zum einfachen Erstellen eines eigenen Imageservers, welcher für das TekBASE genutzt werden kann. Die Images beinhaltet lediglich einen Link zu uns und sind nicht weiter störend. Aktuell müsste an der Installation mittels steamcmd angepasst werden. Wir laden noch eine neue Version hoch.


Installation
1. Laden Sie die imageserver.tar auf einen Rootserver welcher später als Imageserver dienen soll und entpacken Sie die Datei nach /home

2. Legen Sie einen FTP Benutzer mit folgendem Befehl an.

Shell-Script

  1. useradd -g users -m imageserver -d /home/imageserver
  2. passwd imageserver

3. Sie können im /home/updater die hlgames.lst sowie die pbgames.lst anpassen und eigene Spiele hinzufügen. Der erste Wert ist das Spielekürzel und dahinter folgt der Steamname. Für eine Liste der auf Steam verfügbaren Spiele können folgendes machen:

Shell-Script

  1. cd /home/updater/.config
  2. cp steam /home
  3. ./steam -game "hilfe"

4. Punkbuster Spiele müssen Sie bereits in das /home/updater Verzeichnis kopieren, da der Updater nur die Punkbuster Version aktuell hält. Die dedicated Server Dateien für zum Beispiel Call of Duty finden Sie via google und kopiere eine fertige Installation in das updater/Spielekürzel Verzeichnis. Die via Steam verfügbaren Spiele werden automatisch als Image erstellt.

5. Jetzt führen Sie die updater Datei jede Woche wie folgt aus oder erstellen Sie am besten einen Cronjob der wöchentlich das Skript wie angegeben startet. Das erste Mal müssen Sie das Skript nach erfolgreicher Beendigung noch einmal starten, da sich im ersten Durchlauf Steam updatet.

Shell-Script

  1. cd /home/updater
  2. screen -m -d -S imageserver ./updater


Individuelle Anpassung
Nachdem Sie die Punkbuster Spiele in das /home/updater Verzeichnis kopiert und auch die updater Datei ausgeführt haben, können Sie diese noch individuell erweitern. Zum Beispiel können Sie den Spielen angepasste setting Dateien oder auch Addons hinzufügen. Danach starten Sie die updater Datei einfach neu, damit auch die Image Dateien in /home/imageserver aktualisiert werden.
  • Version 1.0.0

    - 7,8 MB - 131 mal heruntergeladen

  • SithLord1981 -

    Funktioniert leider nicht. steam: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden